SSV Rodewald 1921 e.V.

Get Adobe Flash player

Fußball Herren

SSV Rodewald I – SG Wendenborstel 2:0 (0:0)

Das Nachbarschaftsduell zwischen dem SSV Rodewald und der SG Wendenborstel gewinnt der SSV nach einer intensiven Begegnung mit 2 : 0 (0 : 0).

Die ersten 20 Minuten bestimmt der SSV das Spielgeschehen und konnte auch die eine oder andere Torchance aus der Distanz verzeichnen. Ernsthaft in Gefahr geriet das Gehäuse der SG jedoch lediglich nach einem Eckball, der auf der Torlinie noch geklärt werden konnte.

Ansonsten standen die Gäste massiv in der eigenen Spielhälfte und versuchten durch lange Bälle in die Offensive zu gelangen. Mit zunehmenden Spieldauer wurde die Heimelf immer ungeduldiger und produzierte zu viele Abspielfehler, aus denen die Gäste jedoch kein Kapital schlagen konnten. So ging es mit einem 0 : 0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit zunächst das gleiche Bild, der SSV suchte die Lücke im Abwehrverbund der Gäste, fand diese jedoch zunächst nicht. Erst in der 58.Minute gelang Maximilian Vogeler nach Zuspiel von Lennart Glowalla die erlösende 1 : 0 Führung.

Danach versuchten die Gäste selbst etwas für die Offensive zu tun, die Abwehr um SSV Keeper Andy Tripus stand jedoch sicher. Lediglich eine verunglückte Flanke an den Querbalken sorgte zunächst für etwas Gefahr.

Kurz vor Ende der Begegnung stand plötzlich ein Angreifer der Gäste frei vom SSV - Gehäuse scheiterte jedoch an Andy Tripus. Quasi mit dem Schlusspfiff erzielte Michael Wanner nach Vorlage von Christoph Ratzlaff den 2 : 0 Endstand.

Aufstellung

Tripus, L.Glowalla, Bülow (62. Herzog), T.Meyer, Heyer, Schlieter, Braun, Vogeler, Wanner, Specht (81. Ratzlaff), Kastner (74. E.Glowalla)

Tore

1 : 0 Vogeler  58.Minute
2 : 0 Wanner 88.Minute