SSV Rodewald 1921 e.V.

Get Adobe Flash player

Fußball Herren

SSV I – SBV Erichshagen I 3:1 (1:1)

Der SSV erzielt sämtliche drei Tore in Unterzahl und ging letztendlich auch als verdienter Sieger vom Platz.

Die Gäste spielten zu Beginn gefällig mit und hatten etwas Pech mit ungenauen Zuspielen in die Spitze. Nach einem schnell durchgeführten Angriff stürmte SSV Spielertrainer Andreas Tripus aus dem Strafraum und konnte den Ball nur noch mit der Hand aufhalten.

Der Freistoß wurde dann auch postwendend zum 0:1 ausgenutzt und Feldspieler Lennart Glowalla hatte dabei keine Chance. Fast im Gegenzug fiel der Ausgleich. Dies rüttelte die Heimelf wach. Nach dem Seitenwechsel hütete dann Sebastian Stojek das Rodewalder Gehäuse und machte seine Sache sehr gut. Die Rodewalder spielten nun clever und effektiv.

Zwei Konter führten zu einem weiteren Foulelfmeter und dem 1:3.