SSV Rodewald 1921 e.V.

Get Adobe Flash player

Handball

Rodewalder Handball Damen verlieren leider gegen Altwarmbüchen

Rodewalder Handball Damen verlieren leider gegen Altwarmbüchen

 

In den ersten 10 Minuten begegnet man sich auf Augenhöhe und keiner konnte sich mit mehr als einem Tor absetzten. Doch die Rodewalder Abwehr bekam immer mehr Probleme mit der Körperbetonten Spielweise
eins gegen eins, so dass Altwarmbüchen nun häufiger zum Torwurf kam oder
einen sieben Meter zugesprochen bekam. Nun kommt noch hinzu, dass die Rodewalder Angriffe zu unkonzentriert abgeschlossen wurden und zu selten ein Ball ins Netz ging. Es gab einige schöne Anspiele an den Kreis doch das reichte nicht aus. So gingen die Mannschaften mit 20:12 für Altwarmbüchen in die Pause. Leider ging es in der zweiten Hälfte so weiter und Altwarmbüchen zog nochmals das Tempo an und konnte klar mit 37:24 Gewinnen.

SSV Rodewald: - M. Krause (4geh.7M), B. Kolodziej (), H. Dangers (6), Maren Schütz (4), Meike Schütz (3),
                         J. Heidorn (4), C-M. Lindwedel (1), M-F. Schliephake (1), A-L. Hain(2),
                         D. Lindwedel (), A. Hanns (3).